Kölner Bücherfest 17.10.2020

Am Samstag, den 17. Oktober 2020 findet von 11 – 19 Uhr das Kölner Bücherfest in den Kunsträumen der Michael Horbach Stiftung (Wormser Str. 23, Köln)  statt.

Hier werden Bücherschätze und besondere Bücher von den literarischen Buchhandlungen Kölns präsentiert: Agnes-Buchhandlung, Buchhandlung Baudach, Buchhandlung Klaus Bittner, Buchhandlung Blücherstraße, Buchhandlung Golsteinstraße, Buchhandlung Kaiser, Klinski. Buchhandlung in Braunsfeld, Der andere Buchladen Ubierring

Außerdem werden die folgenden Gäste dabei sein: Christoph Gottwald, Gerd Köster, Nikolaus Heidelbach, Andreas Seitz, Clemens Berger und Theres Essmann

Diese Ausstellungen runden den Tag ab:

 

Programm Lesungen/ Veranstaltungen

 

Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung findet unter Wahrung aller Corona-Schutzbestimmungen statt.

Welt-Alzheimertag am 21.09.2020

„Demenz – wir müssen reden!“ – so lautet das Motto des diesjährigen Welt-Alzheimertages. Seit 1994 finden am 21. September viele Aktionen statt, um auf die Situation der Alzheimer-Erkrankten und ihrer Angehörigen aufmerksam zu machen.

Die Bücher aus den forum Verlagen Ernst Reinhardt, facultasSchlütersche und SingLiesel bieten sowohl eine vielfältige Auswahl an Beschäftigungsmaterial für Demenzkranke als auch Praxistipps und Sachinformationen für pflegende Angehörige und Pflegepersonal. Mit sofort umsetzbaren Tipps und vielen wertvollen Informationen, helfen diese Bücher, eine Brücke in die Welt der Demenzkranken zu bauen.

Auf unserem Flyer haben wir Ihnen eine Auswahl unserer Bücher zusammengestellt:

Flyer Weltalzheimertag

Sollten Sie Interesse an weiteren Titeln oder einer Sortimentsübersicht „Senior“ haben, wenden Sie sich bitte an das forum Team!

Herbstvorschauen 2020

Hier finden Sie die Herbstvorschauen 2020 unserer Verlage!

Wir freuen uns sehr auf die großartigen Neuerscheinungen im Herbst und wünschen viel Freude beim Entdecken der neuen Programme.

Bücher mit Heimat: Droste Verlag

 

Zuhause Freizeit & Natur genießen.

Inspiration liefern die Bücher mit Heimat aus dem Droste Verlag: Der Frühling läd zum Spaziergang, Wandern oder einer Radtour in der Natur ein und im Grünen können die Social-Distancing Vorgaben leichter umgesetzt werden.

Und auch die Glücksorte liefern Ideen die heimische Region neu zu entdecken. Sie sind außerdem ein idelaes Lesebuch und Geschenk für alle, die gerne in die Ferne schweifen und nun vom Balkon aus die Welt erkunden möchten.

Zur jeweiligen Titelübersicht gelangen Sie hier:

Glücksorte

Wanderführer

Radwanderführer

 

 

Grupello Verlag neu bei forum independent

„Das Auge liest mit. Schöne Bücher für kluge Leser.“

Seit dem 1. Januar 2020 ist der Grupello Verlag neuer Partnerverlag bei forum independent.

Zum Verlagsprogramm gelangen Sie hier.

 

humboldt Verlag neu bei forum independent

Wir freuen uns, den humboldt Verlag neu in der Vertriebskooperation begüßen zu dürfen.

humboldt steht für Ratgeber mit hoher inhaltlicher Qualität und sehr praktischem Nutzen. Thematisch bewegen sich die Ratgeber rund um Gesundheit & Ernährung, Selbstcoaching, Liebe & Partnerschaft, Eltern & Kind sowie Fotografie.

Das Verlagsprogramm finden Sie hier.

 

Frühjahrsvorschauen 2020

Hier finden Sie die aktuellen Frühjahrsvorschauen 2020 unserer Verlage!

Klartext Verlag neu bei forum independent

Seit dem 1. November 2019 ist der Klartext Verlag neuer Partnerverlag bei forum independent.

Der Klartext Verlag veröffentlicht Freizeitführer, Sachbücher, Bildbände und Kalender zu regionalen und populären Themen.

Zum Verlagsprogramm gelangen Sie hier.

Beate Uhse

Heute hat Beate Uhse Kultstatus, in den 70er-Jahren war sie geächtet. Die Pionierin der sexuellen Aufklärung hat aus dem Nichts ein internationales Imperium aufgebaut und gilt als erfolgreichste deutsche Geschäftsfrau des 20. Jahrhunderts. Ende der 40er-Jahre startete die engagierte Aufklärerin mit dem Verkauf von Broschüren über Verhütungsmethoden und hatte bald das Startkapital, um ihr Versandgeschäft für „Ehehygiene“ auszubauen. Bald hatte Uhse über eine Million Kunden. Sie eröffnete den ersten Sex-Shop der Welt. Doch privat lief nicht immer alles so, wie es sich ‚Tante Sex‘ gewünscht hätte.

Am 25.Oktober 2019 hätte Beate Uhse ihren 100. Geburtstag gefeiert. Katrin Rönicke hat den privaten und beruflichen Lebensweg dieser außergewöhnlichen Frau spannend nachgezeichnet.

 

Der Titel ist im Residenz Verlag erschienen:

 

Katrin Rönicke

Beate Uhse

Ein Leben gegen Tabus

22,00 Euro

ISBN: 978-3-7017-3466-5

 

Deutschlandfunk Kultur am 27.08.2019

Klöpfer, Narr neu bei forum independent

Seit dem 1. Mai 2019 ist der Klöpfer, Narr Verlag neuer Partnerverlag bei forum independent.

Der Tübinger Verlag steht für Schöne Literatur, Essayistik und Sachbücher.

Das aktuelle Herbstprogramm 2019 finden Sie hier.