Fern von Aleppo

Seit vier Jahren lebt und arbeitet Faisal Hamdo in Hamburg, nachdem ihm 2014, die Flucht aus dem syrischen Aleppo gelungen war.

Seitdem taucht er mit großer Neugier und Offenheit in die Lebens- und Arbeitswelt in Deutschland ein. In seinem Buch „Fern von Aleppo- Wie ich als Syrer in Deutschland lebe“ erzählt er von seiner Faszination für die deutsche Sprache, seinem Staunen über das innige Verhältnis der Deutschen zu ihren Haustieren oder über seine erste Begegnung mit dem Humor Loriots. Indem er sein Leben hier mit dem in Syrien vergleicht, beantwortet er viele Fragen und liefert mit seiner berührend ehrlichen Lebensgeschichte einen anregenden Beitrag zur Integration neuer Mitbürger.

 

Der Titel ist in der Edition Körber erschienen:

 

Faisal Hamdo

Fern von Aleppo

Wie ich als Syrer in Deutschland lebe

17,00 Euro

ISBN: 978-3-89684-261-9

 

Leseprobe

NDR Hamburg Journal 12.03.2018