Ich seh, ich seh was Du nicht siehst

Constanze Hill wurde geboren, ohne das Licht der Welt zu erblicken.

Die blinde Mutter zweier Kinder moderiert seit 20 Jahren eine Radiosendung zum Thema Liebe und Beziehung. Sie ist ausgebildeter Coach, unterstützt ihren Vater im gemeinsamen Familienbetrieb, schreibt Bücher und war Österreichs erste blinde TV-Moderatorin.

Und viele Menschen fragen sie: „Wie geht das alles blind?“

In diesem Buch berichtet Constanze Hill darüber, was sie fühlt, hört und riecht, wie sie träumt und wie sie liebt. Und wie sie es geschafft hat, ihr Glück zu finden und warum sie niemals sehen möchte.

 

Der Titel ist im Ueberreuter Sachbuch Verlag erschienen:

 

Constanze Hill

Ich seh, ich seh, was Du nicht siehst

Denn ich bin blind

22,95 Euro

ISBN: 978-3-8000-7714-4

 

Mein Schmetterlingsjahr

Eine poetische Reisereportage von Peter Henning:

Ein Jahr lang fuhr Peter Henning kreuz und quer durch Europa um die faszinierende und verborgene Welt der Schmetterlinge zu erkunden. Während seiner großen Falter- Expedition entdeckte er Segelfalter beim Liebeswerben in luftiger Höhe, Tango tanzenden Isabellaspinner und Raupen, die sich als Schlange tarnen.

Peter Henning entschlüsselt Verhaltensmuster und Überlebensstrategien dieser schillernden Verwandlungskünstler. Sein Buch „Mein Schmetterlingsjahr“ ist eine Liebeserklärung an die flüchtigen Wesen, die zum Schönsten und Geheimnisvollsten zählen, was die Natur zu bieten hat.

 

Peter Henning

Mein Schmetterlingsjahr

19,95 Euro

ISBN: 978-3-8062-3687-3

 

Buchtrailer

WDR 2 Buchtipp von Denis Scheck 02.09.2018

sueddeutsche.de 17.05.2018

Interview Spiegel online 25.03.2018

WDR Mosaik 07.03.2018

 

Frankfurter Buchmesse 2018

Sie finden uns auf der Frankfurter Buchmesse 2018 in Halle 3.1 G95.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weltalzheimertag am 21.09.2018

Seit 1994 finden am Welt-Alzheimertag viele Aktionen statt, um auf die Situation der Alzheimer-Erkrankten und ihrer Angehörigen aufmerksam zu machen.

Die Bücher aus den forum Verlagen Ernst Reinhardt, facultasMeyer & Meyer und SingLiesel bieten sowohl eine vielfältige Auswahl an Beschäftigungsmaterial für Demenzkranke als auch Praxistipps und Sachinformationen für pflegende Angehörige und Pflegepersonal. Mit sofort umsetzbaren Tipps und vielen wertvollen Informationen, helfen diese Bücher, eine Brücke in die Welt der Demenzkranken zu bauen.

Auf unserem Flyer haben wir Ihnen eine Auswahl unserer Bücher zum Welt-Alzheimertag zusammengestellt:

Flyer Weltalzheimertag 2018

Sollten Sie Interesse an weiteren Titeln oder einer Sortimentsübersicht „Alter-Senioren-Demenz“ haben, wenden Sie sich bitte an das forum Team!

 

 

Was unsere Kinder wissen müssen

Mit seinem Buch „Was unsere Kinder wissen müssen“ liefert Thomas Kerstan eine unterhaltende Einladung zum Wissenswettbewerb zwischen Kindern und Eltern. Dabei geht es Kerstan nicht darum, musealen Bildungsbürger-Idealen nachzujagen. Er begreift Bildung vielmehr als Kitt, der die Gesellschaft zusammenhält: Indem wir uns darüber verständigen, was wissenswert ist, definieren wir zugleich die Leitplanken unseres Zusammenlebens.

Kerstans Kanon ist daher Werkschau und Zeitanalyse zugleich: Eine moderne, diverse Gesellschaft muss sich auf eine Wissensbasis einigen, die den Ansprüchen der unterschiedlichen Fachrichtungen ebenso gerecht wird wie der Verschiedenheit der jungen Bürgerinnen und Bürger. Ein Kanon für das 21. Jahrhundert muss die Vielfalt unserer Medienwelt aufgreifen und die veränderte Lebenswirklichkeit ernst nehmen.

 

Der Titel ist in der Edition Körber erschienen:

 

Thomas Kerstan

Was unsere Kinder wissen müssen

Ein Kanon für das 21. Jahrhundert

20,00 Euro

ISBN: 978-3-89684-263-3

 

Deutschlandfunk 27.08.2018

Buchmarkt 16.08.2018

NDR Das Gespräch 11.08.2018

Fahr hin & werd glücklich

Das Glück erobert die Hauptstadt: im Droste Verlag sind ab sofort die „Glücksorte in Berlin“ verfügbar und weil das Glück an vielen Orten „dahoam“ ist, laden nun auch München, Heidelberg, Nürnberg, Erfurt sowie die Region Maastricht bis Nimwegen dazu ein, neue Glücksorte zu erkunden.

Im September erscheinen weitere Bände in der Reihe.

 

aktuelle Übersicht „Glücksorte“-Reihe

 

Kaisersturz

Es war eine politische Schicksalsgemeinschaft, die zum Scheitern verurteilt war: Kaiser Wilhelm II., der übermächtige Schwächling, Friedrich Ebert, der vermeintliche Retter, und Kanzler Prinz Max von Baden, der unvorhergesehene Anwärter auf den Kaiserthron.

Mit großer szenischer Kraft erzählt Lothar Machtan in „Kaisersturz“ von den Triebfedern der Hauptakteure im Herzen der Macht: von Leichtsinn und Dummheit, von Angst und Trotz, von Blindheit und Arroganz, von Feigheit und Versagen im Angesicht der schwersten Krise des deutschen Kaiserreichs. Statt mit klugen Problemlösungen aufzuwarten, ließen sie sich immer tiefer in ein Polit-Drama verstricken, über das erst am 9. November 1918 der Vorhang fiel.

 

Der Titel ist wbg Theiss Verlag erschienen:

Lothar Machtan

Kaisersturz

Vom Scheitern im Herzen der Macht

24,00 Euro

ISBN: 978-3-8062-3760-3

 

 

welt.de 3.08.2018

Interview mit Lothar Machtan

Stefan George

Am 12. Juli 1868, genau vor 150 Jahren, wurde der Schriftsteller Stefan George geboren.

Sein Name steht für den Beginn der modernen Dichtung ebenso wie für den ambitionierten Versuch, die deutsche Kultur aus dem Geist der Antike zu erneuern. Ästhetizismus, Kulturkritik und Charisma sind zentrale Aspekte, auf die Jürgen Egyptien in der Biographie „Stefan George- Dichter und Prophet“ aus dem Theiss Verlag eingeht.

Georges Lebensweg wird darin detailliert nachgezeichnet: Die Begegnung mit den französischen Symbolisten, die Beziehung zu Hofmannstahl, die Zusammenarbeit mit dem Jugendstilkünstler Melchior Lechter und die Etablierung des George-Kreises markieren wesentliche Stationen.

Durch die Kommentierung ausgewählter Gedichte, lässt die Biographie ein vorzügliches Gesamtbild des Dichters und Menschen in seiner Zeit entstehen.

 

Jürgen Egyptien

Stefan George

Dichter und Prophet

29,95 Euro

ISBN: 978-3-8062-3653-8

 

WDR 1 11.07.2018

Deutschlandfunk 8.07.2018

 

Exil unter Palmen

Zwischen 1933 und 1942 lebten mehr als 50 deutsche Intellektuelle,darunter Bertolt Brecht, Lion Feuchtwanger und Thomas Mann in Sanary-sur-Mer. Das Fischerdorf bei Toulon war einst die ›Hauptstadt der deutschen Literatur‹ , denn nach Hitlers Machtergreifung flohen zahlreiche Intellektuelle dorthin. Doch das Exil unter Palmen wurde bald zur Falle, denn Frankreich erklärte die Deutschen mit Kriegseintritt zu feindlichen Ausländern. Wer nicht rechtzeitig nach Übersee emigrieren konnte, wurde interniert, deportiert und ermordet.

Magali Nieradka-Steiner beschreibt eindringlich und atmosphärisch die alltäglichen Lebensumstände im Exil. Bisher nicht bekannnte Dokumente, autobiographische Texte und Interviews runden den Text ab.

 

Das Buch ist im wbg Theiss Verlag erschienen:

 

Magali Nieradka-Steiner

Exil unter Palmen

Deutsche Emigranten in Sanary-sur-Mer

24,95 Euro

ISBN: 978-3-8062-3656-9

Die Manns am Bodensee

Schon Thomas Manns Mutter Julia schwärmte einst von einer „sehr schönen Fahrt über den Bodensee“. Es wird sich zeigen: Vielfach sind die Bezüge der gesamten Familie Mann zu diesem See. Die vorliegende Spurensuche in „Die Manns am Bodensee“ berücksichtigt biografische und literarische Anknüpfungspunkte,  bezieht tatsächliche Aufenthalte der Familienmitglieder ein und weist die Erlebnisse der Manns in deren Erinnerungen, Tagebüchern, Briefen und im künstlerischen Werk nach.

Das Buch enthält zahlreiche Zitate und Abbildungen und ist außerdem Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung im Hesse Museum Gaienhofen.

 

Der Titel ist im Südverlag erschienen:

 

Manfred Bosch

“Haben es ganz gut getroffen“

Die Manns am Bodensee

24,00 Euro

ISBN: 978-3-87800-112-6

 

Die Welt 4.07.2018

Badische Zeitung 21.06.2018

Werners Nomenklatur der Farben

Welche Farbe hat die Ringelblume, der Zitronenfalter oder der Feuerstein? Um die Natur genau zu beschreiben, ist eine verbindliche Benennung der Farben unumgänglich.
Aus diesem Grund hat Abraham Gottlob Werner im 18. Jahrhundert eine Nomenklatur entworfen, die 79 Farbtöne anhand von Fossilien genau beschreibt. Um dieses Farbsystem auch für andere Wissensgebiete und die Kunst anwendbar zu machen, hat der schottische Pflanzenmaler Patrick Syme im Jahr 1814 Werners Farbnomenklatur um 31 Farbtöne erweitert und mit Beispielen aus der Zoologie, Botanik, Chemie, Mineralogie und Anatomie ergänzt. Mit seinen Farbtafeln und kolorierten Beispielen bildete Werners Nomenklatur – lange bevor Pantonefächer existierten – die standardisierte Referenz, auf die man sich bei der Beschreibung eines beliebigen Objekts beziehen konnte.

Erstmals erscheint dieser bedeutende kulturhistorische Schatz nun auf Deutsch – in einer bibliophilen Ausgabe im Haupt Verlag! Wie funktioniert es drucktechnisch und was gilt es zu beachten? Regine Balmer, Programmleitung des Haupt Verlags, hat im Sonntagsgespräch mit dem Börsenblatt diese Fragen beantwortet!

 

Der Titel erscheint am 10. September 2018:

 

Patrick Syme

Werners Nomenklatur der Farben

angepasst an Zoologie, Botanik, Chemie,

Mineralogie, Anatomie und die Kunst

ISBN: 978-3-258-60201-1

22,00 Euro

Morgen werden wir 100

Wie alt sind Ihre Großeltern geworden? Welches Alter erhoffen Sie für sich selbst? Und Ihre Kinder, werden sie den Beginn des 22. Jahrhunderts erleben? – Auch wenn alle Statistiken es bestätigen, können wir uns nur schwer vorstellen, dass uns wirklich ein deutlich längeres Leben erwartet als die Generationen vor uns. Gratton und Scott zeigen in praxisnahen Szenarien, wie in einem langen Leben unsere Arbeitswelt, unsere Finanzplanung, unsere Gesundheitsvorsorge und unser Zusammenleben aussehen könnten. Denn älter zu werden heißt heute nicht mehr, auf Optionen zu verzichten, sondern neue Wahlmöglichkeiten zu entdecken!

 

Das Buch ist in der edition Körber erschienen:

 

Lynda Gratton/Andrew Scott

Morgen werden wir 100

Wie unser langes Leben gelingt

ISBN: 978-3-89684-264-0

20,00 Euro

 

„Eine Muss-Lektüre“: scobel 3sat am 07.06.2018

Ueberreuter Sachbuch neu bei forum independent

Seit dem 1. Mai 2018 ist der Carl Ueberreuter Sachbuch Verlag neuer Partnerverlag in der forum independent Vertriebskooperation.

Ueberreuter Sachbuch steht für Themenvielfalt, Information und Wissen und veröffentlicht Bücher aus den Bereichen Biografien, Politik & Gesellschaft, Humor/Karikatur, österreichische Geschichte und Gesundheit.

Das aktuelle Herbstprogramm finden Sie hier.

Vorschauen Herbst 2018

Hier finden Sie die aktuellen Herbstvorschauen 2018 unserer Verlage nach Sach- und Fachbuch sortiert!

Vorschauen Herbst 2018: vlb-TIX

Die Links zu den Herbstvorschauen 2018 unserer Verlage in vlb-TIX finden Sie hier:

Fern von Aleppo

Seit vier Jahren lebt und arbeitet Faisal Hamdo in Hamburg, nachdem ihm 2014, die Flucht aus dem syrischen Aleppo gelungen war.

Seitdem taucht er mit großer Neugier und Offenheit in die Lebens- und Arbeitswelt in Deutschland ein. In seinem Buch „Fern von Aleppo- Wie ich als Syrer in Deutschland lebe“ erzählt er von seiner Faszination für die deutsche Sprache, seinem Staunen über das innige Verhältnis der Deutschen zu ihren Haustieren oder über seine erste Begegnung mit dem Humor Loriots. Indem er sein Leben hier mit dem in Syrien vergleicht, beantwortet er viele Fragen und liefert mit seiner berührend ehrlichen Lebensgeschichte einen anregenden Beitrag zur Integration neuer Mitbürger.

 

Der Titel ist in der Edition Körber erschienen:

 

Faisal Hamdo

Fern von Aleppo

Wie ich als Syrer in Deutschland lebe

17,00 Euro

ISBN: 978-3-89684-261-9

 

Leseprobe

WDR 5 Neugier genügt 28.06.2018

NDR Hamburg Journal 12.03.2018

Deutscher Gartenbuchpreis: Haupt Verlag

 

Am 2. März 2018 wurde zum zwölften Mal der Deutsche Gartenbuchpreis auf Schloss Dennenlohe verliehen.

Die Auszeichnung „Bester Bildband“ gewann in diesem Jahr der „Bildatlas der Blütenpflanzen“  aus dem Haupt Verlag:

 

Niesler, Ingeborg M. / Niebel-Lohmann, Angela K.

Bildatlas der Blütenpflanzen

200 botanische Familien im Porträt

49,00 Euro

ISBN: 978-3-258-08023-9

 

Außerdem wurde der Band „100 alte Apfel- und Birnensorten“ von Gustav Pfau-Schellenberg aus dem Haupt Verlag als „Bestes Buch über Gartengeschichte“ ausgezeichnet.

 

 

„Wut“ von Julia Ebner

Die Extremismusforscherin Julia Ebner geht in ihrem Buch Wut- Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen den Ursachen wechselseitiger Radikalisierung auf den Grund und zeigt, wie Extremisten Angst, Verunsicherung und Wut instrumentalisieren.

Durch gezielte Undercover-Recherchen und Gespräche mit Radikalen beider Seiten zeigt Julia Ebner auf, wie sich die Strategien von Islamismus und Rechtsradikalismus wechselseitig ergänzen und verstärken. Diese schüren Hass und treiben einen Keil in die Gesellschaft: wird dadurch der von beiden Seiten als „unvermeidbar“ propagierte Krieg zwischen dem Islam und dem Westen zur realen Gefahr ?

 

Der Titel ist im Theiss Verlag erschienen:

 

Julia Ebner

Wut

Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen

19,95 Euro

ISBN: 978-3-8062-3701-6

 

Leseprobe

Interview Deutsche Welle 09.03.2018

Interview auf Börsenblatt online 05.03.2018

Interview WDR 3 Resonanzen 02.03.2018

Julia Ebner bei Markus Lanz am 04.04.2018

Von Inseln, die keiner je fand

 

Sie heißen Atlantis und Thule, Kibu und Fusang. Schon der Klang ihrer Namen verzaubert. Doch niemand hat die sagenhaften Inseln je gefunden. Jahrhunderte lang glaubte man fest an ihre Existenz. Heute sind sie auf keiner Seekarte mehr verzeichnet.

In dem kunstvoll illustrierten Band “ Von Inseln, die keiner je fand“ nimmt Malachy Tallack die Leser mit auf Entdeckungsreise zu den merkwürdigsten Orten der Welt. Unterhaltsam erkundet er zwei Dutzend Eilande rund um den Globus, von der Antike bis in unsere Zeit. Dabei erzählt er von versunkenen Reichen, betrügerischen Mönchen und Paradiesen unter dem Wind, die bloße Schöpfungen der menschlichen Fantasie sind und in Mythen und Erzählungen überdauert haben.

Katie Scott hat den Band mit leuchtenden Farben in Szene gesetzt und kunstvoll gestaltet.

 

Der Titel ist im Theiss Verlag erschienen:

 

Malachy Tallack (Text); Katie Scott (Illustrationen)

Von Inseln, die keiner je fand

28,00 Euro

ISBN: 978-3-8062-3675-0

Buchtrailer

Alte Bücher neu in Form

Impressionen vom Kreativ-Workshop bei Thalia in Bielefeld: Hier wurden wunderschöne Papier-Objekte u.a. nach Ideen aus dem Buch „Alte Bücher neu in Form“ aus dem Haupt Verlag gestaltet.

 

Clare Youngs

Alte Bücher neu in Form

Kreative Papierobjekte

24,90 Euro

ISBN: 978-3-258-60175-5

 

Weitere Titel zum Gestalten mit Papier aus dem Haupt Verlag finden Sie hier.

Im Taumel

1918 bricht das alte Europa krachend zusammen: Die Vielvölkerreiche zerfallen, neue Staaten entstehen auf der Landkarte, die ihre Identität, ihr politisches System erst noch lernen müssen, Nationalismus und ethnischer Chauvinismus erheben ihr Haupt. Wie viel dies mit uns heute zu tun hat, wird uns nach 100 Jahren erst allmählich bewusst.

Glänzend zeichnet Kersten Knipp in seinem Buch „Im Taumel- 1918 Ein europäisches Schicksalsjahr“ das Panorama einer Zeitwende und erzählt von Zusammenbruch, Hoffnungen und Katastrophen. Aus dem Taumel von 1918 ist das entstanden, was unseren Kontinent heute ausmacht.

 

Der Titel ist im Theiss Verlag erschienen:

 

Kersten Knipp

Im Taumel

1918- Ein europäisches Schicksalsjahr

29,95 Euro

ISBN: 978-3-8062-3665-1

 

Interview Deutschlandfunk Kultur 08.03.2018

Deutsche Welle: Interview mit Kersten Knipp 22.02.2018

 

Vorschauen vlb-TIX

Die Links zu den vlb-TIX Frühjahrsvorschauen 2018 unserer Verlage finden Sie hier:

„Glücksorte“ Neuerscheinungen

80 außergewöhnliche Orte zwischen Strandbad, Meeresrauschen und Mandelblüte: Die „Glücksorte“ aus dem Droste Verlag gehen in die nächste Runde und laden dazu ein, außergewöhnliche Orte am Bodensee, auf Mallorca und im Rhein-Main Gebiet zu entdecken.

Ebenfalls ganz neu sind die Grünen Glücksorte im Ruhrgebiet: 80 idyllische Orte werden in diesem Band vorgestellt. Einige sind Parks mit exotischen Bäumen, andere versteckte Kleinode, die dazu einladen die grünen Oasen im Ruhrgebiet zu erkunden.

Gerne stellt Ihnen unser Außendienst Ihr individuelles „Glücksorte“-Buchpaket zusammen.

Flyer Glücksorte

 

 

Die Lagune

Vor mehr als 2000 Jahren ließ sich Aristoteles an den Ufern einer großen Lagune auf der Insel Lesbos nieder, um sich der Erforschung der Natur zu widmen. Aristoteles war nicht nur einer der größten Philosophen aller Zeiten, sondern er war auch der erste Biologe.
Mithilfe von Fischern, Jägern und Bauern sammelte, katalogisierte und sezierte er Tiere, studierte ihr Verhalten und ihre Lebensweise.

Der Biologe Armand Marie Leroi reiste zu den Orten, an denen Aristoteles lebte, und macht in seinem hervorragend geschriebenen Buch „Die Lagune oder wie Aristoteles die Naturwissenschaft erfand“ die Ideen und Forschungen des großen Gelehrten wieder zugänglich. Anschaulich zeigt er, wie Aristoteles den Grundstein für die moderne Naturwissenschaft legte, die noch heute den Stempel ihres Erfinders trägt.

 

Der Titel ist im Theiss Verlag erschienen:

 

Armand Marie Leroi

Die Lagune

oder wir Aristoteles die Naturwissenschaften erfand

38,00 Euro

ISBN: 978-3-8062-3584-5

 

Deutschlandfunk Kultur Lesart am 02.01.2018

Frankfurter Allgemeine Zeitung am 17.01.2018

Platz 5 der Sachbuch-Bestenliste im Februar 2018 (Literarische Welt, WDR5, NZZ etc.)

Fit im Frühjahr

Für die besten Vorsätze im neuen Jahr!

Die Januarnovitäten des Meyer & Meyer Verlags bieten vielfältige Themen:

Perfekt aussehen am wohl schönsten Tag im Leben: „Das perfekte Wedding Workout“ verhilft zur optimalen Brautfigur in 10 Wochen. Der Autor Michael Limmer ist Personal Trainer und u.a. bekannt durch VOX, freundin.de und bunte.de.

„Fitter, Stärker, Schlanker“ lautet das Motto der Erfolgsautoren Mike Diehl und Felix Grewe. Mithilfe einer Vielfalt an Bodyweight-Übungen entstehen abwechslungsreiche Zirkel, die jeder einfach zuhause durchführen kann.

Ebenfalls im Januar erscheint „American Football“. Das Buch von Adrian Franke liefert umfassendes Hintergrundwissen zum Football-Spiel, mit dem alle echten Kerle beim Super Bowl am 4. Februar 2018 punkten können!

FLYER Meyer & Meyer Januarnovitäten 2018

 

Meyer & Meyer neu bei der Brockhaus Commission

Seit dem 01.01.2018 liefert der Meyer & Meyer Verlag über die Brockhaus Commission aus.

So können wir Ihnen eine Bündelung der Bücher mit den weiteren Titeln der forum independent Verlage anbieten.

Das Meyer & Meyer Frühjahrsprogramm 2018 finden Sie hier.

 

 

Heinrich Böll 100. Geburtstag am 21.12.2017

Heinrich Böll galt bereits zu Lebzeiten als moralische Instanz. Er selbst wehrte sich vehement gegen die Rolle als Gewissen der Nation. Grund genug, Bölls Motiven, Themen und Leidenschaften erneut nachzuspüren und die komplexe Beziehung zwischen literarischer Arbeit und gesellschaftlichem Engagement zu durchleuchten. Jochen Schubert hatte erstmals uneingeschränkten Zugriff auf den Nachlass. Er entfaltet das Porträt eines widerständigen Künstlers und engagierten Intellektuellen.

 

Die Biographie ist im Theiss Verlag erschienen:

 

Jochen Schubert

Heinrich Böll

29,95 Euro

ISBN: 978-3-8062-3616-3

Vorschauen Frühjahr 2018

Nach und nach treffen die neuen Vorschauen der forum independent Verlage bei uns im Büro ein und verbreiten bereits einen Hauch von Frühling!

Hier finden Sie die aktuellen Vorschauen Frühjahr 2018 nach Fach- und Sachbuch sortiert.

Fahr hin & werd glücklich

„Fahr hin & werd glücklich“ ist das Motto der Reihe Glücksorte aus dem Droste Verlag!

80 einzigartige Orte in Köln, Düsseldorf, Hamburg, Trier, im Bergischen Land, im Ruhrgebiet und am Niederrhein werden in jedem Band vorgestellt.

Einige der Orte sind überraschend und versteckt, andere den meisten bekannt. Immer wieder zeigt sich, dass manchmal ein kleiner Perspektivwechsel genügt, und im Nu ist das Glück gefunden.

Die Glücksorte in Köln sind eine bunte Mischung aus versteckten Schätzen und kölschen Urgesteinen: Einige der Orte sind verblüffend, manche gehören für all jene, die hier leben, arbeiten und glücklich sind, vielleicht längst zum Alltag.

 

 

Melanie Brozeit

Glücksorte in Köln

Fahr hin & werd glücklich

14,99 Euro

ISBN: 978-3-7700-2032-4

 

Blick ins Buch

Weitere Glücksorte finden Sie unter : www.gluecksorte.de

Dear Germany

In bester britischer Eleganz und tiefer Kenntnis deutscher Geschichte zeichnet Stephen Green in seinem Buch „Dear Germany- Liebeserklärung an ein Land mit Vergangenheit“ die reiche Kultur und die Mentalität des Landes nach. Dabei kommt er zu dem Schluss:

Angesichts seiner überragenden kulturellen Tradition und seiner reichen historischen Erfahrung kann kein anderes Land die Rolle übernehmen, Europa im 21. Jahrhundert den Weg zu zeigen. Ein fulminanter Essay, der uns Deutschen viel Stoff zum Nachdenken bietet.

 

Der Titel ist im Theiss Verlag erschienen:

 

Stephen Green

Dear Germany

Liebeserklärung an ein Land mit Vergangenheit

19,95 Euro

ISBN: 978-3-8062-3633-0

 

Interview auf stern.de am 16.11.2017

Buchtrailer

Meisterwerke der Vogelillustration

Eine bibliophile Reise durch die Geschichte der Vogelillustration bietet die Schmuckbox „Vögel- Geschichte und Meisterwerke der Vogelillustration“. Diese beinhaltet ein Buch sowie 36 Drucke aus einer der wertvollsten Sammlungen: der Bibliothek des Natural History Museum, London.

Dieser wunderbare Bildband wird jeden an Vögeln, Naturgeschichte und Kunst Interessierten begeistern und eignet sich als hochwertiges Geschenk.

 

Der Bildband ist im Haupt Verlag erschienen:

 

Jonathan Elpick

Vögel

Geschichte und Meisterwerke der Vogelillustration

59,00 Euro

ISBN: 978-3-258-08022-2

 

Süddeutsche Zeitung am 6.10.2017

Die Gegen-Demokratie

Die Demokratie ist immer schon als Versprechen und Problem zugleich in Erscheinung getreten.

Pierre Rosanvallon beschreibt die Dynamik gesellschaftlicher Machtaneignung und Praktiken des Misstrauens in ihrer Widersprüchlichkeit. Er geht auf den Bedeutungsverlust der Parlamente ein und fragt, ob diese tatsächlich noch die Institutionen sind, um die Mächtigen zu kontrollieren.

Seine Thesen dazu hat er in seinem aktuellen Buch »Die Gegen-Demokratie« erläutert.

 

Der Titel ist in der Hamburger Edition erschienen:

 

Pierre Rosanvallon

Die Gegen-Demokratie

Politik im Zeitalter des Misstrauens

35,00 Euro

ISBN: 978-3-86854-312-4

 

ttt- titel, thesen,temperamente 24.09.2017

Literaturbeilage Zeit 5.10.2017

 

Der Tiger in der guten Stube

„Ob wild oder zahm, am heimischen Herd oder als Streuner- all diese Katzen gebärden sich zunehmend als Herrscher über Natur und Kultur, den Großstadtdschungel und die echte Wildnis dahinter“, so beschreibt Abigail Tucker in dem New York Times Bestseller Der Tiger in der guten Stube“ wie Katzen uns auf vielfältige Weise beherrschen.

Das amüsante und liebevoll illustrierte Buch ist das ideale Geschenkbuch für Katzenliebhaber und sicherlich die passende Lektüre für alle, die mit dem eigenen Stubentiger auf dem Schoss mehr über ihr Lieblingshaustier erfahren möchten.

 

Der Titel ist im Theiss Verlag erschienen:

 

Abigail Tucker

Der Tiger in der guten Stube

19,95 Euro

ISBN: 978-3-8062-3647-7

 

Zum Buchtrailer

Interview mit Abigail Tucker auf welt.de

 

Deutschland hat gewählt

…und die Volksparteien mussten die vorhersehbaren dramatischen Wahlpleiten einstecken.

Die Gründe analysiert forsa-Chef Prof. Manfred Güllner in seinem neuen Buch „Der vergessene Wähler“.

Er berichtet, wie die Wähler und Nichtwähler die politischen Akteure seit Beginn des zweiten Versuchs, die Demokratie in Deutschland zu etablieren, wahrgenommen und bewertet haben und wie deren Wünsche, Hoffnungen, Ängste und Erwartungen von den Parteistrategen der Union wie der SPD über Jahrzehnte missachtet wurden. 

Das Buch ist im Tectum Verlag erschienen:

Manfred Güllner

Der vergessene Wähler

19,95 Euro

ISBN: 978-3-8288-3927-4

Welt-Alzheimertag am 21.09.2017

Seit 1994 finden am Welt-Alzheimertag viele Aktionen statt, um auf die Situation der Alzheimer-Erkrankten und ihrer Angehörigen aufmerksam zu machen.

Die Bücher aus den forum Verlagen Ernst Reinhardt, Meyer & Meyer und SingLiesel bieten sowohl eine vielfältige Auswahl an Beschäftigungsmaterial für Demenzkranke als auch Praxistipps und Sachinformationen für pflegende Angehörige und Pflegepersonal. Mit sofort umsetzbaren Tipps und vielen wertvollen Informationen, helfen diese Bücher, eine Brücke in die Welt der Demenzkranken zu bauen.

Auf unserem Flyer haben wir Ihnen eine Auswahl unserer Bücher zum Welt-Alzheimertag zusammengestellt.

Sollten Sie Interesse an weiteren Titeln oder einem Paket haben, wenden Sie sich bitte an Ihren forum Außendienst!

Flyer Weltalzheimertag 2017

Das Lied des Pechvogels

Im Südverlag ist die Neuausgabe des Titels „Das Lied des Pechvogels“ von Stephan Lackner erschienen.

Der Band wurde erstmals 1950 veröffentlicht und bildet heute den Auftakt der neuen Reihe „Südverlag bibliophil“!

Lackner erzählt darin eine Musikergeschichte: Eine berühmte Pianistin erkennt in einem jungen, verletzlichen Komponisten enorme schöpferische Kraft. Sie lernt ihn lieben und setzt sein Werk gegen den Widerstand eines konservativen Publikums durch. Er gerät, von ihr getragen, in einen wahren Schaffensrausch. Doch sein Schicksal ist auf Tragik angelegt …

 

Stephan Lackner

Das Lied des Pechvogels

12,00 Euro

ISBN: 978-3-87800-110-2

 

SWR2  am 06.09.2017

OVERAMSTEL Verlag

Außerordentliche Geschichten von Künstlern und deren Musik, die für so viele Menschen Wegbegleiter geworden sind, werden im OVERAMSTEL Verlag veröffentlicht.

Das Angebot bietet etwas für jeden Musikliebhaber!

Zum Auftakt erscheinen in diesem Herbst aufregende Biographien internationaler Musiker wie

George Michael, dem Metallica Frontmann James Hetfield oder der Band Guns N‘Roses.

Die Titel werden über die Brockhaus Commission ausgeliefert.

Weitere Informationen zu den Titeln finden Sie hier.

Frankfurter Buchmesse 2017

Sie finden uns auf der Frankfurter Buchmesse in Halle 3.1 G99.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Buch zur großen WDR-Serie

Aktuell zeigt der WDR die zehnteilige Dokumentationsreihe „Unser Land in den 70ern- Nordrhein-Westfalen schreibt Geschichte“.

Das Begleitbuch zur Dokumentation „Unser Land in den 70ern“ erinnert an dieses aufregende Jahrzehnt und seine Ereignisse:

die Fußball-WM, Brandts Kniefall, die erste Tiefkühlpizza, Pril-Blumen, den Deutschen Herbst, die NRW-Gebietsreform, den autofreien Sonntag und vieles mehr!

Das unterhaltsames Lesebuch läd mit vielen Fotos und fundierten Texten zum (Wieder-)Entdecken einer Zeit ein, deren Auswirkungen bis heute spür- und sichtbar sind.

 

Das Buch ist im Droste Verlag erschienen:

 

Jan Wucherpfennig

Unser Land in den 70ern

Nordrhein-Westfalen schreibt Geschichte

24,99 Euro

ISBN: 978-3-7700-2051-5

 

Blick ins Buch

Zum 200. Todestag Jane Austen

Vor 200 Jahren starb die Schriftstellerin Jane Austen.

Ihr literarisches Debüt veröffentlichte sie noch unter dem Pseudonym ›By a Lady‹. Heute ist sie die wohl meistgelesene britische Autorin.

Rebecca Ehrenwirth und Nina Lieke begleiten Jane Austen in der Biographie „By a Lady“ auf ihrem oft schwierigen Weg zur Schriftstellerin und zeigen auf, wie sich biographische Elemente aus Jane Austens Leben beispielsweise in ›Emma‹, ›Mansfield Park‹ oder ›Stolz und Vorurteil‹ wiederfinden.

 

Der Titel ist im Lambert Schneider Verlag erschienen:

Rebecca Ehrenwirth/ Nina Lieke

By a Lady

Das Leben der Jane Austen

24,95 Euro

ISBN: 978-3-650-40182-3

 

Rebecca Ehrenwirth und Nina Lieke sprechen über ihr Buch „By a Lady“.

 

Winter is coming

 

Mitten im Hochsommer erwarten viele sehnsüchtig den nahenden Winter: am 17.07.2017 startet die langersehnte 7. Staffel von „Game of Thrones“ im TV!

In dem Buch „Winter is coming- Die mittelalterliche Welt von Game of Thrones“ zeigt Carolyne Larrington die historischen und mythologischen Hintergründe von George R. R. Martins Universum. Von den Weißen Wanderern bis zur Roten Frau, von Casterlystein bis zum Zitternden Meer ist dieses Buch ein unentbehrlicher Reiseführer in die bedeutendste Schöpfung der Fantasyliteratur des 21. Jahrhunderts.

Der Titel ist im Theiss Verlag erschienen:

 

Carolyne Larrington

Winter is coming

Die mittelalterliche Welt von Game of Thrones

19,95 Euro

ISBN: 978-3-8062-3350-6

 

Leseprobe

Spiegel-Interview mit Carolyne Larrington vom 16.07.2017

Deutschlandfunk Kultur vom 17.07.2017

Dungeons & Workouts

Rocket Beans- Fitnesstrainer Gino Singh bringt in seinem Buch “ Dungeons & Workouts“ Rollenspiel und Fitness  endlich zusammen und packt das, was ein Gamer an seinen Spielen so liebt in ein Trainingsbuch: XP, Levelaufstieg, Sidequests und Endgegner.

Wer gedacht hat, dass ein mitreißendes Storytelling und Sport nicht zusammengeht, wird hier eines Besseren belehrt. Der Schwierigkeitsgrad richtet sich nach dem Fitnesslevel des Spielers. So kann jeder zum Held von Welt werden!

 

Der Titel ist im Meyer & Meyer Verlag erschienen:

 

Gino Singh, Hauke Gerdes, Matthias Ralf & Kai Kistenmacher

Dungeons & Workouts

Vom Lauch mit Bauch zum Held von Welt

22,95 Euro

ISBN: 978-3-8403-7562-0

 

Flyer Dungeons & Workouts

RocketBeans TV am 14.08.2017 über „Dungeons & Workouts“

 

„Russian Angst“: Auswahl Hotlist 2017

„Russian Angst“ von Thomas Franke aus der Edition Körber wurde in die Auswahl für die Hotlist 2017 „Die besten Bücher aus unabhängigen Verlagen“ aufgenommen!

Bis zum 22. August 2017 stehen 30 Titel zur Wahl.

Zur Abstimmung gelangen Sie hier!

 

Thomas Franke

Russian Angst

Einblicke in die postsowjetische Seele

18,00 Euro

ISBN: 978-3-89684-196-4

„Papier-Minis“ aus dem Haupt Verlag

Buchrecycling ist im Trend. Denn alte Druckwerke, reich illustrierte Sachbücher oder Texte in spezieller Schrift haben einen ganz eigenen Charme. Da liegt es doch nahe, aus den alten Buchseiten zauberhafte Dekorationen, Bilder oder Figuren herzustellen, die durch ihre schlichte und zeitlose Eleganz faszinieren.

Im Kreativ-Workshop der Thalia Buchhandlung in Bielefeld wurden bereits zauberhafte Papier-Kunstwerke gestaltet, wie diese Impressionen zeigen.

Für alle, die gerne selbst Dekoratives und Kunstvolles aus Papier herstellen, zeigt Anka Brüggemann in ihrem Buch „Papier-Minis“ aus dem Haupt Verlag, wie man kleine Papierornamente formt, Collagen, Girlanden oder Buchschnitte schneidet und faltet oder kleine Vögel und Blumen aus Buchseiten kreiert.

 

Anka Brüggemann

Papier-Minis

24,90 Euro

ISBN: 978-3-258-60166-3

 

Leseprobe

Droste Verlag neu bei forum independent

Ab dem 1. Juni 2017 begrüßen wir den Droste Verlag neu in unserer Vertriebskooperation!

„Bücher mit Heimat“ lautet das Credo des Droste Verlags:

neben regionalen Themen, zahlreichen Ausflugs- und Wanderführern gehören auch belletristrische Werke zum Programm.

 

Das aktuelle Herbstprogramm finden Sie hier.

Platz 6 SZ/NDR Sachbuchbestenliste im Mai

„Über Grenzen denken- Eine Ethik der Migration“ von Julian Nida- Rümelin steht auf Platz 6 der SZ/NDR Sachbuchbestenliste im Mai.

In seinem neuen Buch entwickelt Nida-Rümelin eine eigene Ethik der Migration, die eine Brücke zwischen Philosophie und Politik schlägt. Sein Buch macht klar: Politisches Handeln muss auf den Werten und Normen der Humanität beruhen. Nur so können verantwortungsbewusste und zukunftsträchtige Entscheidungen getroffen werden. Gerade weil solche Entscheidungen in der Migrationspolitik komplex sind und Dilemmata unvermeidlich, brauchen wir die Verfasstheit in Staaten: Die politischen Gestaltungsspielräume, die sie bieten, sind unverzichtbar. Denn ob es uns gelingt, die weltweite Armut und Perspektivlosigkeit in den Ursprungsregionen wirksam zu bekämpfen, wird zum Lackmustest unserer Menschlichkeit.

 

Der Titel ist in edition Körber-Stiftung erschienen:

 

Julian Nida-Rümelin

Über Grenzen denken

Eine Ethik der Migration

20,00 Euro

ISBN: 978-3-89684-195-7

 

Deutschlandradio Kultur, Lesart 15.04.2017

Platz 8-10 SZ/NDR Sachbuchbestenliste im Mai

„Zorn und Vergebung“ von Martha Nussbaum steht auf Platz 8-10 der SZ/NDR Sachbuchbestenliste im Mai.

Die bekannte Philosophin Martha Nussbaum erforscht, mit einem großen Repertoire von literarischen, theologischen und philosophischen Referenzen, die Konzepte von Zorn und Vergebung im persönlichen und politischen Zusammenhang.

 

Der Titel ist in der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft erschienen:

 

Martha Nussbaum

Zorn und Vergebung

Plädoyer für eine Kultur der Gelassenheit

39,95 Euro

ISBN: 978-3-534-26884-9

 

Blick ins Buch

Haupt Verlag: Schweizer Verlag des Jahres 2017!

Wir freuen uns mit unseren Schweizer Kollegen, denn der Haupt Verlag wurde von der Jury des Preises des «Schweizer Buchhandels» als Verlag des Jahres 2017 ausgezeichnet!

In der Begründung der Jury des Schweizer Buchhändler- und Verlegerverbandes (SBVV) heißt es zum Haupt Verlag:

«Tolle Themen, super-aktuelle Trends und wahnsinnig schön gestaltete Bücher. Dass Haupt auf eine 100-jährige Tradition und erfolgreiche Generationenwechsel zurückblicken kann, hat wohl damit zu tun, dass hier konsequent Stärken ausgebaut, keine Seitensprünge gemacht und Namen und Tradition gepflegt werden. … dieses Familienunternehmen ist alles andere als traditionell.»

Bericht zur Preisverleihung im HauptMagazin.

Zum aktuellen Herbstprogramm gelangen Sie hier!

Der Pakt

Ben Urwand erzählt in „Der Pakt- Hollywoods Geschäfte mit Hitler“ die Geschichte eines Skandals:

Die großen Filmstudios in Hollywood erklärten sich 1933 bereit, keine Filme zu produzieren, die das Ansehen der Nationalsozialisten beschädigten oder die Judenverfolgung thematisierten. Es ist die dunkle Seite des „Golden Age“ von Hollywood, die Ben Urwand temporeich und spannend beschreibt!

 

Der Titel ist im Theiss Verlag erschienen:

Ben Urwand

Der Pakt

Hollywoods Geschäfte mit Hitler

29,95 Euro

ISBN: 978-3-8062-3371-1

 

Aktuelle Besprechungen:

Deutschlandfunk

Deutsche Welle

Focus Online

 

Schreib Sam

In „Der letzte Überlebende“ aus dem Theiss Verlag schildert der Auschwitz Überlebende Sam Pivnik seine bewegende Lebensgeschichte.

Bereits vorab hat der Theiss Verlag eine Briefaktion zu dem Titel gestartet:

Schülerinnen und Schüler konnten das Buch vor Erscheinen lesen und an Sam schreiben. Sein größter Wunsch ist es noch, dass seine Geschichte auch in Deutschland gelesen wird.

Ein ZDF-Team hat die Schüler und Sam bei der Aktion begleitet, der Beitrag wurde im ZDF-Mittagsmagazin ausgestrahlt.

Die gleiche Möglichkeit haben auch alle anderen Leser des Buches – jedem Exemplar liegt eine Postkarte an Sam bei.

Alle Briefe an Sam werden auf dem Blog www.schreib-sam.de veröffentlicht.

 

Sam Pivnik

Der letzte Überlebende

19,95 Euro

ISBN: 978-3-8062-3478-7

 

Deutscher Gartenbuchpreis: Haupt Verlag

Am 3. März 2017 wurde zum elften Mal der Deutsche Gartenbuchpreis verliehen.

Die Auszeichnung „Bestes Buch über Gartengeschichte“ ging an den Titel “ Das Herbarium des Felix Platter“ aus dem Haupt Verlag:

 

Burgerbibliothek Bern (Hrsg.)

Das Herbarium des Felix Platter

Die älteste wissenschaftliche Pflanzensammlung der Schweiz

49,00 Euro

ISBN: 978-3-258-07980-6

 

Drei weitere Titel aus dem Haupt Verlag wurden ebenfalls in der Kategorie „Bester Ratgeber“ und mit dem Stihl-Sonderpreis ausgezeichnet.

Hier finden Sie eine Übersicht der ausgezeichneten Haupt-Bücher!

Schwarze Flaggen

Der zweifache Pulitzer-Preisträger Joby Warrick untersucht in seiner packenden Reportage die Wurzeln des IS.

Gründlich recherchiert verdeutlicht er die fatale, wenn auch unfreiwillige Unterstützung der US-Regierung am Aufstieg der Terrororganisation. Seine scharfsichtige Analyse liest sich wie ein Thriller und ist nun im Theiss Verlag erschienen:

Joby Warrick

Schwarze Flaggen

Der Aufstieg des IS und die USA

22,95 Euro

ISBN: 978-3-8062-3477-0

 

Aktuelle Besprechungen:

„Andruck“ im Deutschlandfunk

Die Welt

Süddeutsche Zeitung

 

Bodyweight Training

Mit dem Buch „Bodyweight Training“ zeigt Mike Diehl wie man mit dem eigenen Körpergewicht und ohne Fitnessstudio oder speziellen Geräten zu einem fitteren und gesünderen Menschen wird. Das integrierte Punkte- und Kontrollsystem hilft dabei für jedes Fitnesslevel ein individuelles Übungsprogramm zusammen zustellen.

Zusätzlich bringt das „Fitnesstrainingsbuch“ Struktur in die Workouts! Transparenz sorgt für Motivation und den gewünschten langfristigen Erfolg!

Beide Titel sind im Meyer & Meyer Verlag erschienen:

 

Bodyweight Training mit Mike Diehl

19,95 Euro

ISBN: 978-3-8403-7545-3

 

Mein Fitnesstrainingsbuch

19,95 Euro

ISBN: 978-3-8403-7546-0

Flyer

Bedingungsloses Grundeinkommen

Am 13. Februar 2017 ist der Titel “Radikal gerecht -Wie das bedingungslose Grundeinkommen den Sozialstaat revolutioniert” von Thomas Straubhaar in der edition Körber-Stiftung erschienen.

Bereits am 29.01.2017 wurde Thomas Straubhaar dazu in der Sendung ttt- titel, thesen, temperamente interviewt.

Straubhaar will dafür sorgen, dass die gesellschaftlichen Lasten gleichmäßig verteilt sind. Wenn alle Menschen, vom Säugling bis zum Greis, ein Grundeinkommen erhalten, so entmündigt sie das nicht, sondern befreit sie zu Selbstständigkeit und eigenen Entscheidungen. Und der Staat investiert nicht länger in die Verwaltung des Mangels, sondern in die gerechte Behandlung aller Bürger.

 Das Buch ist in der edition Körber-Stiftung erschienen:

 

Thomas Straubhaar

Radikal gerecht

Wie das bedingungslose Grundeinkommen den Sozialstaat revolutioniert

17,00 Euro

ISBN: 978-3-89684-194-0

 

Aktuelle Besprechungen:

Die Zeit Online

Der Spiegel

Platz 8-9 SZ/NDR Sachbuchbestenliste im Januar

„Die gute Regierung“ von Pierre Rosanvallon steht auf Platz 8/9 der aktuellen SZ/NDR-Sachbuchbestenliste.

Überlegungen zu einer demokratischen Revolution – das aktuelle Buch eines der international renommiertesten Forscher zur Demokratiegeschichte und zu aktuellen Fragen der sozialen Gerechtigkeit

Der Titel ist in der Hamburger Edition erschienen:

 

Pierre Rosanvallon
Die gute Regierung
35,00 Euro
ISBN: 978-3-86854-301-8

Blätterbare Leseprobe

Platz 10 SZ/NDR Sachbuchbestenliste im Januar

„Schwarz- Geschichte einer Farbe“ steht auf Platz 10 der aktuellen SZ/ NDR Sachbuchbestenliste

Weshalb ist das ›kleine Schwarze‹ eigentlich schwarz und nicht orange? Von der Antike bis heute spürt Michel Pastoureau der Farbe Schwarz nach: ihrem Symbolgehalt, ihrer Bedeutung in Religion und Aberglaube, ihrer Verwendung in Kunst, Kultur und Mode und ihrem Zusammenspiel mit anderen Farben

Das Buch ist im Philipp von Zabern Verlag erschienen:

Michel Pastoureau
Schwarz
Geschichte einer Farbe
39,95 Euro
ISBN: 978-3-8053-5013-6

Blätterbare Leseprobe

 

Meyer& Meyer Verlag neu bei forum independent

Fit und vital starten wir in das Neue Jahr und begrüßen ab dem 01.01.2017 den Meyer & Meyer Sportverlag in unserer Vertriebskooperation!

Die Bücher aus dem Meyer& Meyer Verlag bieten Sport- und Fitnessbegeisterten sowie Sportwissenschaftlern eine professionelle Anleitung und qualitativen Inhalt zu nahezu allen Sportarten.

Das aktuelle Frühjahrsprogramm finden Sie hier.

 

Martin Niemöller

Als führende Gestalt im Kirchenkampf gegen Hitler, als profilierter Vertreter des bundesdeutschen Protestantismus und als streitbarer, gegen die deutsche Wiederbewaffnung aufbegehrender Pazifist gehört Martin Niemöller heute zu den bekanntesten Kirchenmännern des 20. Jahrhunderts.

Am 14. Januar 2017 jährt sich sein Geburtstag zum 125. Mal. Jetzt im Januar erscheint die Biographie von Michael Heymel im Lambert Schneider Verlag:

Michael Heymel
Martin Niemöller
Vom Marineoffizier zum Friedenskämpfer
29,95 Euro
ISBN: 978-3-650-40196-0

 

300. Todestag Maria Sibylla Merian

Anlässlich des 300. Todestages von Maria Sibylla Merian ist im Lambert Schneider Verlag der spektakuläre Prachtband “ „Metamorphosis insectorum Surinamensium“ erschienen.
Im Jahr 1699 reiste die Naturforscherin nach surinam, um dort die tropischen Insekten zu beobachten und zu zeichnen. Nach ihrer Rückkehr erschien Metamorphosis insectorum Surinamensium“, in dem sie erstmals die Verwandlung von der Raupe über die Puppe zum Schmetterling schildert.
Der Band ist im Lambert Schneider Verlag erschienen:

Maria Sibylla Merian
Metamorphosis insectorum Surinamensium
Die Verwandlung von surinamischen Insekten 1705
Limitierte Auflage von 1499 Exemplaren

Einführungspreis: 149,00 Euro (ab 01.02.2018: 199,00 Euro)
ISBN: 978-3-650-40181-6

Aktuelle Besprechungen:

Tagesspiegel vom 13.01.2017
“Matinee“ NDR Info vom 13.01.2017